„FRIEDENSENGEL“ | 50x50x50 ART SÜDTIROL 2015 auf der Festung Franzenfeste | 11.7. - 12.9.2015

Installation FRIEDENSENGEL

 
„Mein Projekt der FRIEDENSENGEL wurde als Installation für die 50x50x50 ART SÜDTIROL 2015 in der Festung Franzenfeste geschaffen, wo sie  als freistehende Gemälde auf roher Leinwand im Halbkreis Stellung beziehen, einen konzeptuellen Gegenpol zur ursprünglichen kriegerischen Funktion der Festung darstellen und dem morbiden Charme des Raumes Widerstand leisten.

Formal betrachtet wachsen sie aus dem sandigen Boden heraus wie Phönix aus der Asche, während über der rohen Leinwand die mit schwungvollem Gestus gesetzten Farben ihre Spannung entwickeln, ihren Kampf austragen. Auf dem Weg nach oben wandert der Blick in das weite Weiß, der Farbe des absoluten Lichts und des Zustandes der Loslösung, Befreiung und Ausgeglichenheit, des „Friedens“ sozusagen. Verwerfungen, Abschürfungen und Narben in diesem Bildteil zeugen von der Verwundbarkeit jeder noch so souveränen Freiheit. Engel deswegen, weil sie als metaphysische Wesen für Sicherheit und Stabilität bürgen und die Hoffnung auf folgenlose menschliche Unzulänglichkeiten bündeln.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.artsuedtirol.it

Festung Franzenfeste   Detail   Detail 2